Wer zur Erfüllung der Datenschutzgrundverordnungs-Richtlinien (DSGVO) einen Vertrag mit Google Analytics benötigt, kann sich diesen nun direkt herunterladen und zur Unterzeichnung an Google in Irland schicken. Ab 25. Mai 2018 tritt diese ja endgültig in Kraft, bzw. läuft die Schonfrist aus.

Wie komme ich zum Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google Analytics?

  1. Besuchen Sie https://www.google.com/analytics/terms/de.html – Hier sind die Nutzungsbedingungen für Google Analytics aufgelistet.
  2. Im ersten Absatz befindet sich der Link zum Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, welcher zur Erfüllung der DSGVO Richtlinien benötigt wird (Aktuell: https://www.google.com/analytics/terms/de.pdf)
  3. Drucken Sie den Vertrag in zweifacher Ausfertigung aus
  4. Füllen Sie ihn mit Ihren Daten aus
    1. Google Analytics Kontonummer ist die “Tracking-ID” – Diese finden Sie im Analytics Konto unter Verwaltung > Property Einstellungen und beginnt mit “UA-……..”
  5. Senden Sie den Vertrag an Folgende Adresse:
    Contract Administration Department
    Google Ireland Ltd
    Gordon House
    Barrow Street
    Dublin 4
    IRLAND

Weitere nützliche Elemente um Google Analytics DSGVO konform zu machen

Einstellungen zur Datenaufbewahrung in Analytics anpassen

Wie lange personenbezogen Daten gespeichert werden dürfen ist in der DSGVO nicht konkret geregelt, muss jedoch begründet sein. Deshalb bietet Google Analytics unter Verwaltung >Property >.js Tracking-Informationen > Datenaufbewahrung die Möglichkeit, die Dauer der Aufbewahrung von Nuter- und Ereignisdaten einzuschränken auf 14, 26, 38 oder 50 Monate sowie unbegrenzt. Standardmäßig ist 26 Monate hinterlegt, wenn man nichts anpasst.

Wählen Sie die Dauer der Datenaufbewahrung in Google Analytics aus.

Wählen Sie die Dauer der Datenaufbewahrung in Google Analytics aus.

analytics-datenaufbewahrung

Passen Sie die Zeiträume zur Datenaufbewahrung in Google Analytics an

Hier gibt es mehr Infos zur Datenaufbewahrung von Google Analytics.

IP Adressen von Usern anonymisieren bei der Datensammlung

Um die IP Adressen von Usern auf einer Webseite mit Google Analytics Einbindung zu anonymisieren bietet Google eine Möglichkeit an, bei debei IP Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6 Adressen die letzten 80 Bits auf 0 gesetzt werden um die Nutzer zu anonymisieren. Dies ist in manchen Ländern nötig um die Datenschutz Richtlinien einzuhalten.

analytics-ip-anonymisierung

IP Adressen von Usern sollten in Analytics anonymisiert werden

Aktivierung der IP Anonymisierung mit klassischem Universal Analytics Code

Der klassische Universal Analytics Code sieht in der Regel so aus. Um die IP Adresse zu anonymisieren wird vor dem pageview Element eine zusätzliche Zeile eingefügt (rot):

<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i[‘GoogleAnalyticsObject’]=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,’script’,’https://www.google-analytics.com/analytics.js’,’ga’);
ga(‘create’, ‘UA-XXXXXXXX-X’, ‘auto’);
ga(‘require’, ‘displayfeatures’);
ga(‘require’, ‘linkid’, ‘linkid.js’);
ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);
ga(‘send’, ‘pageview’);
</script>

Aktivierung der IP Anonymisierung mit neuem gtag.js Tracking Code

Um die IP Anonymisierung im gtag Tracking Code zu aktivieren, muss das rote Element im Code ergänzt werden:

<!– Global site tag (gtag.js) – Google Analytics –>
<script async src=”https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-xxxxxxxx-1″></script>
<script>
window.dataLayer = window.dataLayer || [];
function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
gtag(‘js’, new Date());


gtag('config', 'UA-XXXXXXXX-X', { 'anonymize_ip': true });

</script>

Einrichtung der IP Anonymisierung im Google Tagmanager

In allen Googel Universal Analytics Tags muss im Tagmanager in den Einstellungen ein zusätzliches Feld hinzugefügt werden unter “Weitere Einstellungen” mit dem Feldname “anonymizeip” und dem Wert “true”.

Anonymize IP auf True umstellen im Google Tagmanager

Anonymize IP auf True umstellen im Google Tagmanager

Hier die offizielle Seite mit Infos von Google Analytics zur IP Anonymisierung.

Weitere Links zum Thema Google & Datenschutz

Habein Sie weitere Infos, Tipps, Erfahrungen oder Best-Practice zum Thema DSGVO – insbesondere in Bezug auf Google? Dann teilen Sie Ihr Wissen als Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinweis: Alle Infos ohne Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dieser Artikel ersetzt keine Rechtsberatung oder Beratung durch einen zertifizierten Datenschutzbeauftragten.